lex-art.eu

UEKÖTTER, Hans - Jürgen

www.juergen-uekoetter.de

ATT00013 ATT00007 (2) ATT00019

Hans-Jürgen Uekötter
1959 in Telgte geboren und aufgewachsen. Studium Literaturwissenschaft, Geschichte und Betriebswirt- schaft in Münster und ab 1983 in Hamburg. Beruflich ab 1990 in Berlin als Personalleiter und kaufmänn. Abteilungsleiter tätig. 
2006 erste Kontakte mit abstrakter Malerei. Fasziniert und inspiriert von informeller Malerei beginnt er autodidaktisch zu experimentieren. Die komplexe Art der Darstellung entwickelt im folgenden Jahrzehnt seine bildnerischen Ausdrucksweisen und Ende 2014 schreibt er seinen ersten Roman ‘Der Vorbehalt’ und veröffentlicht die Publikation.
Erste Ausstellung 2009 in Berlin und bis 2015 folgen drei weitere und ab April 2016 eine Daueraus- stellung am Alexanderplatz in Berlin; er lebt und arbeitet als freischaffender Maler in Brandenburg.

Sein Statement:der lebendige Prozess beim experimentellen Malen ‘mal leichtfüßig und spielerisch, mal hartnäckig und kämpferisch’ entsteht die Komposition, die sich selbst aufnimmt, sich trägt und malerisch abgeschlossen, sich dem Betrachter fortan erschließt. 

ATT00016
ATT00010

ISSN 2364-7566 Copyright 2017 by www.fi-bk.de