lex-art.eu

SCHLEYER, Hannelore

www

laeu- Schleyer-Dubai 2011 la-eu-Schleyer-Horusfalke
laeu-Schleyer-St  Nikolaus Köln

Hannelore Schleyer
Bensberg / Köln 1946. 1993-2002 Studium der freien Malerei in Köln bei Priv. Doz. Norbert Munnes mit Abschluss der Meisterklasse und der Freien Kunstschule Köln bei Priv.Doz. Alexander Rudy. Ab 2005 Studien in der Toscana, St. Petersburg, Brüssel, Salzburg, Inns- bruck, Hamburg. Dresden, Leipzig. Studien in Andalusien, Italien, Saudi Arabien. 2007 dreimonatiges Arbeitsstipendium in Bad Soden- Allendorf.

Auszeichnungen: 2012 Wettbewerb: Künstler entdecken Europa, Ernennung zur Europakünstlerin durch Europa-Union KV Leverkusen 2011; Sonderpreis Artist Window: Kunstwettbewerb BERLIN 2009 Kunstwettbewerb ‘Insel & Meer’ Artist Window; 2007 1. Preis BSA
Ausstellungen, Auswahl: 2013: Korea Art International, 2012: Helios Galerie Temosoar, Ru.; 2011: Frauenmuseum OMDURMAN, Sudan, Ahfad University for women; National Museum Kairo; Kenia: Liberte, Egalite, Fraternite“, Internationaler Frauentag; 2010 Galerie Artodrome Berlin, Bejing; ARTclub Köln; Galerie AltaRipa, Mannheim. 2006 Internationale Kunstmesse Salzburg,
Ausstellungsteilnahmen ab 1993
Literatur: Artist Windows Kat. 2011, 2009, 2007; in ART-Profil 2005 
digitale Literatur in www : artports.de / xarto.com / kulturserver-nrw.de

ISSN 2364-7566  Copyright 2015 by www.fi-bk.de