lex-art.eu

QUAST, Jan Julius

www.atelier.quast.de

db_Quast_-_Ruckkehr_des_Fischers1 db_Quast_-_Lunalu1 db_Quast_-_City-Flug1

JAN JULIUS QUAST
Pseudonym YOOLYUS. Geb. 1939 in Hamburg. Autodidakt, kam nach kaufmännischer Tätigkeit erst spät, aber um so intensiver zur Malerei. Angeregt wurde er durch den venezianischen Maler Professore Meneghetti. Ein schneller kühner Strich und die explosive Farbigkeit bestimmen seine Bilder. Seine expressive Malweise und die leichte dynamische Pinselschrift wecken Emotionen des Betrachter. Quast ist Gründungsmitglied des Vereins zur Förderung des Museums der Stadt Nordenham in Holstein und Teilnehmer am Meisterkreis Kunsthof Schloss Reinharz.
Statement: sie (die Bilder) sprechen von großer Freude und Engagement für die Kunst. Man spürt die große bildnerische Intensität und eine authentische Freude am Malen... (zitiert aus einem Brief von Prof. Olav Christopher Jenssen).
Ausstellungen:
2000 Hamburg; 2002 Neustadt i.H., Mölln; 2003 Hamburg; 2004 Wismar; 2006 Bodauer Mühle; und div. Beteiligungen. Wettbewerbe: 8.OKP(Offener KunstPreis) ausgezeichnet mit ‘cum laude’ ; 9. OKP ausgezeichnet mit ‘magna cum laude’. 2015 nimmt Quast teil am Champion-Turnier MEISTER BILDENDER KÜNSTE.
Literatur: Dokumenta Artis 2004; Kunstwandkalender 2002; Kalenderjahrbuch Meisterwerke Künstler unserer Zeit, 2006.

laeu-Quast-good night laeu-Quast-Saladin vor Jerusalem laeu-Quast-P1020941

  ISSN 2364 - 7566  Copyright 2015 by www.fi-bk.de