lex-art.eu

MACHO, Lore

www.

Macho-1-Frühling
Macho-4-Winter
Macho-2-Sommer Macho-3-Herbst

LORE MACHO 
* 1941 in Wien. 1970-1974 Sommerakademie in Sirmione/I. Seit 1987 freischaffend tätig. 1990 Künstlerfortbildungsseminar Galerie Haslinger in Wien. Ab 1993 eigene Atelier-Galerie. 1996 Leitung von Ölmalkursen für Erwachsene an VHS. 1997 Telefonwertkarte. Studienreisen: 1975 in die Toskana, 1977 nach Frankreich und Venedig; Mauritius, Schweden.
Mitglied: 1994 Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs - Schloß Schönbrunn, 1999 VBK.

Ausstellungen: Ring-Galerie Wien, Galerie Klosterneuburg, Galerie Altstadt Krems, Galerie Schwechat, Galerie Aspern Wien, Galerie Leonardo, Casino Baden, Museum der Stadt Mödling, Belvedereschloß Stockerau, Kloane Galerie im Gwölb Zwettl, Theater Kleine Komödie Wien, Schloß Schönbrunn Wien, Palais Ferstel Wien, Galerie arte Lanzarote, Galerie arte Jaime Palma/Mallorca, Salon Gavand Paris, Studio Palazzi Venedig, Studio Milano, Galerie Kleiner Prinz Baden-Baden, Galerie im Festspielhaus Baden-Baden, Gallery Snyder New York.
Literatur: Kunstmagazin Vernissage; Katalog: Lore Macho; artist window; 1998 Aufnahme ins Internationale Künstlerlexikon und in BildKunstÖsterreich; Katalog: 30 Jahre Malerei.

  ISSN 2364 - 7566  Copyright 2015 by www.fi-bk.de