lex-art.eu

LIPPUNER, Christian

www.

LIPPUNER, Christian
* 1947 in Grabs/SG. 1964-1969 Kunstgewerbeschule St. Gallen; Fachklasse Grafik-Design Malerei bei Jakob Lämmler, Zeichnung bei Alfred Kobel. Bis 1998 intern. Tätigkeiten als Grafiker ASG und Art Director in der Schweiz, England, Deutschland. 2000 Beginn der freien 00-urbi_et_orbi_Oel2007künstlerischen Arbeit. 2003 Herausgeber u. Initiator der „Blätter aus der Hintergasse“.
Werke im öffentlichen Raum: Kunstsammlung des Kantons St. Gallen; Gemeinde Ermatingen, Kanton Thurgau; Grafische Sammlung der eidgenössischen National-bibliothek.
Ausstellungen: 2009 Galerie Schloss Dottenwil, Wittenbach/SG; 2008 Galerie 418 Steckborn; 2008 Galerie vor der Klostermauer St. Gallen; 2006 und 2005 Werkgalerie Ermatingen; 2003 Galerie 418, Steckborn; 2001 öffentl. Raum Kreuzlingen. Beteiligungen: 2009 in Passau; 2008 Roermond/NL; 2008 Winterthur/CH; 2007 Schweiz offene Ateliers; Winterthur/CH; 2006 Malaga/E; 2005 Düren; León Guanajuato/ Mexiko; 2004 Roermond/NL; 2003 Konstanz; 2002 Czluchow/PL.
Aktionen im öffentlichen Raum: 2001/02 intern. Plakat-Aktion in Kreuzlingen, Konstanz, Ulm; 2002 Interaktive Aktionen mit Kreuzlinger und Ermatinger Schulklassen; 2001/2002 gesprayte Texte auf Straßen und Gehwegen in der Stadt Kreuzlingen.
Literatur (Auswahl): 2008 boesner.tv im Atelier; 2006/07 Porträt im Boesner Katalog 2006/2007 Schweiz, S. 52; 2004 Blätter aus der Hintergasse; 2003 Werkkatalog, Grafik. Malerei. Verdichtetes. Edition Signathur Schweiz; 2003 Gedicht „Reduktion“, Jahrbuch für das neue Gedicht der Frankfurter Bibliothek; 2000 Lyrikband: Aufdringliche Gedanken. Zwischen Himmel und Hölle.; 2002 Videoproduktion von R. Stofer, Kreuzlingen über die Aktion „Toleranz für mehr Menschlichkeit"; 2001 Lokalfernsehen Steckborn, Reportage in „Aktuell“ vom 18.12.2001; 2001 Reportage im polnischen Fernsehen über Werkausstellung in Czluchow; Zahlreich in überregionalen Zeitungen.

  ISSN 2364 - 7566  Copyright 2015 by www.fi-bk.de