lex-art.eu

LICHTENSTEINER, Alois

www.

00-AL2008.022__o.T.__Berg___2008__Ol_auf_Leinwand__120_x_150_cm

LICHTSTEINER, Alois
* 1950 in Ohmstal, Luzern. 1970 Abschluss mit Lehrerdiplom. 1974 Aufent- halt in Nord- und Zentralafrika. 1978 Abschluss Kunstgewerbeschule Zürich.1989/90 Aufenthalt in Paris, Stipendium Kt. Bern. 1994-97 Dozent an der Ecole Cantonale des Beaux-Arts in Sion/Sierre, danach Präsident der Jury für Bachelor und Master, HEA Sierre.
Ausstellungen (Auswahl): Einzelausstellungen: 2008/09 Galerie Jamileh Weber, Zürich; 2008 Galerie Ferdinand Oberholzer, Bern; Galerie Kornfeld, Bern; 2004 Galerie Jamileh Weber, Zürich; 2001 Kunstmuseum Luzern; 1996 Galerie Meier, Genf; 1995 Galerie Lötscher, Luzern; 1993 Kunstmus. Bern; KV Freiburg; 1992 KH Bern; 1989 Kunstmus. Sion; 1984 Kunstraum Luzern; 1982 Galerie Toni Gerber, Bern; 1978 Berner Galerie, Bern.
Literatur: 2008 Alois Lichtsteiner – Monographie, Verlag Galerie Kornfeld Bern; 2001 Birken und ein Berg, Kat. Neues Kunstmuseum Luzern. Luzern; 1992 Alois Lichtsteiner. Freiburg im Breisgau, KV Freiburg; 1992 Alois Lichtsteiner. Kunsthalle Bern; 1989 Alois Lichtsteiner. Sion, Musée cantonal des beaux-arts.

  ISSN 2364 - 7566  Copyright 2015 by www.fi-bk.de