lex-art.eu

KRAINER, Harald

www.

laeu-Krainer-grüne Schule HBLA  St
laeu-Krainer- Heimkehr d. Eltern Detail keram
laeu-Krainer-Jugendrausch keramisch

KRAINER, Harald
* 1941 in Wien. 1959 vorb. Akademie für Bildhauerei Hallein; 1959-1961 Akademie für Angewandte Kunst Wien, Meisterklasse für Bild- hauerei bei Prof. Knesl; 1961-1964 Akademie für Bild. Kunst Wien, Meisterklasse für Restaurieren, Konservieren und Technologie bei Prof. Eigenberger; 1964-1966 Assistent bei Prof. Schütz Wien; seit 1966 freischaffend; seit 1980 Beirat des Ministers für Unterricht und Kunst.
Öffentliche Aufträge: ab 1970 Aufträge der Republik Österreich u. a. Bronzerelief 25 Jahre Staatsvertrag, Wappen, Ehrendenkmal für Innenminister Hans Cettel, 1988-89 Bronzegusskonsulent St.Florian und 1990 in Karlsruhe, 1990 Brunnenfigur Oberwöbing, 1992 Erneuerung des barocken Rosenkranzweges Mariazell, 1991-1992 Pabstbesuchsscheibe Gnadenaltar Mariazell, Bronzeschrifttafeln St. Pöten und Mariazell.

Literatur: Art Adress Int. Frankfurt 1982; Who is Who Austria 1985; Who is Who Europa und Art World.

  ISSN 2364 - 7566  Copyright 2015 by www.fi-bk.de