lex-art.eu

JONCZYK, Leon

www.

00-Aquatinta

JONCZYK, Leon
Kunststudium an Akademien und Universitäten in Polen, Holland, Großbritan- nien. Prof. Dr. phil. (Kunstgeschichte und -theorie). Dekan der Faculty of Fine Art and Graphic Art der Academia Polona Artium (APA) und Polish University London. Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender des Graphiker Verein e.V. München. Mitglied Nationaler und Internationaler Akademien für Literatur, Wissenschaft und Kunst in Bordeaux, Rom, Neapel, der Europäischen Akade- mie (Paris), der PCE. Mitarbeiter der ISAST, San Francisco. Zahlreiche Grands Prix, Ehrungen, Auszeichnungen für Einzelwerke und das künstlerische Gesamtwerk.

Ausstellungen: seit 1952 Einzelausstellungen in der BRD, CSFR, DDR, Eng- land, Frankreich, Holland, Italien, Jugoslawien, Polen, Schweden, Schweiz, Spanien, Tasmanien, Türkei und den USA, vorwiegend in städtischen und staatlichen Galerien und Museen und Kulturinstituten. Teilnahme an internatio- nalen Zeichnungs- und Grafikbiennalen und -triennalen in Rijeka, Grenchen, Biella, Varna, Ost- Berlin, Linz (Prix Ars Electronica). Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen in Europa, Australien, USA.

Literatur: zahlreiche Publikationen über Kunst, Künstler, Geschichte und Theorie der Grafik u.a. Experimentelle Graphik und die Zeichnung der Fläche, Edition Kunstpodium München; Experimentelle Graphik im Gespräch mit J. Friedlaender - H.Goetz - W.S.Hayger, Edit. Kunstpodium München; Druck- Graphik-Kunst, Edit. Kunstpodium München; Druckgraphikkunst, Freisinger Künstlerpresse W.Bode; Angerer d.J., Bilder der Verwandlung, Hieronymus Münzer-Verlag, Feldkirch (A); Angerer der Zeichner, Neue Wege, Edition Werr Traunstein; Dietmar Ramsauer, Holzschnitte, Herbert Utz-Verlag München.

  ISSN 2364 - 7566  Copyright 2015 by www.fi-bk.de