lex-art.eu

FRENKEL, Peter

www

Fuerte 4
Fuerte 5
Fuerte 6

Abbildungen vergrößern durch anklicken

Peter Frenkel

Geboren am 13.Mai 1939 in Eckartsberga/ Thüringen. Abitur an der Kinder- und Jugendsportschule Nordhausen/ Harz. Danach 18 Jahre Leistungssport beim ASK Potsdam. In dieser Zeit Berufsausbildung als Maler und Fotograf. Teilnahme an drei Olympischen Spielen, u.a. Olympiasieger und Olympiadritter im 20 km-Gehen , vielfacher Weltrekordhalter. 1963-68 Studium an der Fachschule für angewandte Kunst Berlin-Potsdam / Diplom. 1972-78 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig/ Diplom. Volontariat und Tätigkeit für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften. Seit 1982 freiberufliche Tätigkeit als Fotograf. Mitglied des Künstlerverbandes ( VBK ) seit 1978. 1990-92 Fotograf im Umweltministerium Brandenburg. 1995 Umzug nach Bad Honnef. 1996-2000 Dozent für Fotografie an der Kunstaka- demie Hennef. 2000-2003 Dozent bei art- projekt Freie Schule für Gestaltung Köln & San Sebastiano /Italien. 2000 Rückkehr nach Pots- dam und Arbeit für Verlage und Zeitschriften. 2003-2005 Vorstandsmitglied im BVBK ( Brandenburgischer Verband bildender Künstle- rinnen und Künstler).2015 Teilnehmer am Champion-Turnier MEISTER BILDENDER KÜNSTE.
Teilnahme an zahlreichen Ausstellungen im In-und Ausland. Kunstpreis Landschaftsfotografie / Brandenburg. Arbeitsgebiete: u.a. Sportfotografie/ Langzeitprojekte Kulturlandschaft Brandenburg, Zeitgeschichte(n)

ISSN 2364-7566 Copyright 2015 by www.fi-bk.de