lex-art.eu

FRANTSOUSOV, Youri

www.

laeu- Frantsousov-Garten1 laeu- Frantsousov-Garten2 laeu-Frantsousov-Giechenland laeu-Frantsousov-Schneiderei

YOURI FRANTSOUSOV 
*1946 in Novosibirsk. 1961-66 Besuch der Kunstschule in Alma-Ata/Kasachstan; 1966-73 Tätigkeit als Kunstmaler, Erstellung monumen- taler Fresken; 1973-79 Studium an der I. Repin-Kunstakademie in St. Petersburg; 1979-92 Pädagoge an der V. Muchina-Kunstakademie in St. Petersburg, 1992 Umsiedlung nach Deutschland - Berlin, seit 1994 Mitglied des BBK Berufsverband Bildender Künstler Berlin e.V., seit 1998 Pädagoge an Berliner Kunstschule.
Mitgliedschaften: 1985 Mitglied des Berufsverbandes Künstler Russland, seit 1994 Mitglied des BBK Berlin.

Auszeichnungen: 1975 Kunstakademie St. Petersburg, 2. Preis.
Besondere Arbeiten: 1992 Monumentale Arbeiten für Japan und Korea.
Studienreisen: Italien, Frankreich, Niederlande.

Ausstellungen: 1973 „Beste Werke der Malerei“ St. Petersburg; 1980 Einzelausstellung im BBK St. Petersburg; 1988 Gemeinschafts- ausstellung in der Kunsthalle „Manege“ St. Petersburg; 1991 Galerie „Arcole“ Paris; 1992 Gemeinschaftsausstellungen in Frankreich, Österreich, USA und Deutschland; 1992 Einzelausstellung in der "Coloquium Galerie" Berlin; 1993 Einzelausstellung in der IKB Industrie Bank Berlin; 1994 Galerie "Taube" Berlin; 1998 Burg Mildenstein, Leisnig; 2000 Kultureinrichtung Hamburg; 2005-2006 Gemeinschafts- ausstellung im Museum "European Art" New York; 2010 www.artprice.com, 2011 AHOY Rotterdam, 2011 Ausstellung Bremen Messe Centrum Hanse Art – Kunstmesse.
Literatur: 1991 Kat. Artus & Assosies Paris; 1994 Kat. Galerie „Taube“ Berlin; 2011 Art-Charity Kunstauktion; 2009-2010 Kat. Kunstauk- tion „Historia“; 2011 Kat. Kunstmesse „KUNST EN LIVING“ Rotterdam; 2012 Kat. Kunstauktion „Hauff & Auvermann“ Berlin.
Digitale Literatur: ARTRU.INFO, ARTCHIVE.RU.

  ISSN 2364 - 7566  Copyright 2015 by www.fi-bk.de