lex-art.eu

FISCHER-ACHATZY, Friederike

www.

la1280 a1371 f_2102

Friederike FISCHER-ACHATZY
* 1946 in München. 1964 bis1975 Tätigkeit als kaufmännische Angestellte und Sekretärin. Ca. 3 Jahre klassischer Gesangsunterricht bei Leni Briegleb-Raths (Richard-Straus-Konservatorium München). Ab 1977 autodidaktische Studien als Malerin (Skizzen, Portraits in Krei- de/Rötel-Technik, Landschafts-Malerei , verschiedene Druck-Techniken, Aquarell-Techniken). 1979 bis 1985 täig als Fotosetzerin.1986 - 1990 Mal-Exkursionen /Studienreisen nach Südafrika, USA, Italien. Ab 1995 spezialisiert auf Aquarelltechniken. 1998 Fördermitglied in IFAW (Internationaler Tierschutzfond). Ab 2000 Arbeiten an philosophischen Themen. 2006 Certificate of Award und Aufnahme Internati- onal Bussiness Who is Who Corp. Panama und die Who is Who Personenenzyklopädie Deutschland.
Ausstellungen, Teilnahme an Wettbewerben: 1997 - 1999 ShopArt ( the finest art in internet) München, Frankfurt. 2000 - 7. Internationaler Kunstpreis 2000 FI-BK (Forschungs-Institut Bildender Künste), Internationale Kunstmesse Zürich (Kongresshaus). 2001 - Baden-Baden Konstanz, Konzilgebäude, Biennale Internazionale Dell'Arte Contemporanea Firenze/I. 2002 - Strassbourg/F Pavillon Josephine, Parc de l'Orangerie, Engelberg/CH, - Svenska Galleriet, Malmö/S  - Galerie Böhner, Mannheim. 2003 - ArtDomain, Port'de Andratz, Mallorca - Art Bodensee Kunstmesse in Dornbirn/A - Internationale Kunstmesse Salzburg/A ,
2004 - ArtInnsbruck, Internationale Kunstmesse in Innsbruck, Galerie Kass/Studio Facciola Verona/I 2005 - Impulse International, Kunst- messe Osnabrück. 2006 - AToMA (Austrian Tour of Modern Art):Ausstellungen quer durch Österreich, Internationale Kunstmesse "Akt- zenta Graz". 2007 - Internat. Kunstwettbewerb Palm Art Award 07, Art Domain Leipzig, European Master of Modern Art (EMMA), Europ. Kunstwettbewerb Burgau/A

  ISSN 2364 - 7566  Copyright 2015 by www.fi-bk.de