lex-art.eu

DOMBROWSKI, Angelika

www.dombrowski.

db_Dombrowski-Untreu1 db_Dombrowski-Um_die_Liebe_ringen1 db_Dombrowski_-_Portrait_Hermann1

ANGELIKA DOMBROWSKI
*1944 in Schwiebus. Pseudonym: AROT. 1963-68 Studium an der Hochschule für bildende Künste Dresden. 1968 Diplom-Abschluss. 1969-72 Dozentin an der Universidad Nacional de Bogotá/Kolumbien. 1973/74 Dozentin an der Escuela de Diseño, Valera/Venezuela. 1974-84 Priv.-Doz. für Zeichnen und Malerei. Mitte der 90er Jahre Rückkehr nach Deutschland und Ende 1999/2000 Start zu einem langen Aufenthalt in der Republik Südafrika bis 2007. Rückkehr nach Deutschland.
Ausstellung: (Einzelausstellungen): 1970-72 Bogotá; 1972-91 Caracas, Maracaibo, Valera, Guacara; Teilnahme an der III. Intern. Bien- nial Cumaná; 1995 San José/Costa Rica; 1998 6. OKP-Offener Kunstpreis und 1. internat. Internet-Kunstwettbewerb, Open-Air-Aus- stellung Pagenhard und Personale in der Jean-Gebser-Akademie Offenbach. Ab Ende 1999 bis 2007 Dauerausstellung in der Heuwel Gallery Newcastle/ Rep. Südafrika. 2015 Teilnehmerin am Champion-Turnier MEISTER BILDENDER KÜNSTE.

  ISSN 2364 - 7566  Copyright 2015 by www.fi-bk.de
 

Anzeige

Logo Internetkunstkaufhaus negativ