lex-art.eu

BAHR, Achim

www.stereoscopictures.com

achim-bahr_btk-3d-berlin__fourth

ACHIM BAHR
Geb. 1956 in Köln. 1980–1987 Studium an der Staatlichen Kunstakademie (Meisterschüler) und der Philosophie an der Heinrich-Heine- Universität Düsseldorf. 1985 Meisterschüler von Frau Prof. Rissa. Ab 2008 Lehrbeauftragter an BTK - Hochschulen für Gestaltung.
Besondere Arbeiten: 1981 Immaterielles Schachspiel – Stereoskopische Anamorphose
1989 Erstes 3D-Telegramm der Welt im Auftrag der Deutschen Bundespost / Telekom.
1983-1985 Mitarbeit an der Entwicklung einer 3D-Software für drei Perspektivarten (linear, anamorphotisch, kurviert)
1995 Realisierung der weltweit ersten stereoskopisch-anamorphotischen Animation
2006 Großformatige Bodenprojektionen stereoskopisch-anamorphotischer Animationen auf der photokina in Köln
2007 Entwicklung eines interaktiven stereoskopisch-anamorphotischen Visualisierungsverfahrens für den High-End/Low-Cost-Bereich
Ausstellungen: Köln, Stuttgart, Frankfurt, Bilbao, Düsseldorf, Koblenz, 1987 3. Dimension, Dinkelsbühl. 6,Congress oft he Steroscopic Union, Interlaken/CH. 1990 Museum für Verkher und Technik Berlin.
Literatur: Zeichnungen nach Objekten von Hans Salentin, 1981 Klusvlg. ; Immaterielles Schachspiel – Stereoskopie, Ananmorphose, 1981 Klusvlg. ; Stereoskopie, Kat. Museum für Verkehr und Technik Berlin, 1990; Stereoskopie als angewandte Metaphysik, Thales Vlg. Essen.

  ISSN 2364 - 7566  Copyright 2015 by www.fi-bk.de